Geschwister-Workshop

Workshops für Eltern und werdende Geschwister

„Eines Tages kam Jan ihm entgegen und schob einen Kinderwagen. Er sah mächtig stolz aus. In dem Wagen lag ein Baby und Jan sagte:“ Das ist mein Brüderchen.“ „Aha“ sagte Peter. „Hast du keine Geschwister?“, fragte Jan. „Nöö, aber ich habe zu Hause ein Lastauto, auf das kann man Bauklötze laden“, sagte Peter. „Ein Brüderchen ist besser“, sagte Jan. „Dann darf man den Kinderwagen schieben.“

Astrid Lindgren, „Ich will auch Geschwister haben“

Wer will denn schon Einzelkind sein? Auch wenn es sicher seine Vorzüge hat. Ein Geschwisterchen muss herrlich sein, man kann gemeinsam spielen, gemeinsam weinen, gemeinsam essen, man ist nie alleine. Die Kehrseite? Man kann nie mehr alleine spielen, nicht mal alleine weinen, nicht ohne Unterhaltung essen – man ist nie ganz alleine. Das klingt selbst für Erwachene echt anstrengend. Für Kinder ist es das auch. Vom ersten Druck der Eltern, wie toll das nicht wird, bis hin zu den ersten echten Konflikten um Spielzeug, Mami oder einfach Ruhe zu haben,… Geschwister sein ist echt harte Arbeit. Manche schaffen es bis ins Erwachsenenalter nicht, einander eine gute Schwester oder ein guter Bruder zu sein.
Ich bin davon überzeugt, dass es Wege gibt werdende Geschwister gut auf den Neuankömmling vorzubereiten. Gemeinsam mit meiner lieben Freundin, Hebamme und 3-fach Mami Petra Hahofer wollen wir die Familie fit für den Zuwachs machen. Wie sieht das Baby im Bauch der Mami aus, Was hört es? Was isst es? Wie kommt es zur Welt? Spielerisch und mit viel Feingefühl können die Kinder mit geeigenten Materialien hören, sehen und fühlen, was in Mamis Bauch passiert und dann vielleicht etwas besser verstehen, warum die ganze Aufregung, obwohl das Baby noch gar nicht da ist.

In einem zweiten Teil, an einem Abend, ohne Kinder, kommt die harte Arbeit für die Eltern. Wie erzähle ich von dem neuen Baby ohne Druck entstehen zu lassen? Wie kann ich die Umgebung vorbereiten, so dass beide Kinder sich wohlfühlen? Wie gehe ich mit Konflikten, Konkurrenz oder Streit um,…? Werde ich beide Kinder gleich lieb haben? Wo kann ich mir Hilfe holen wenns gar nimma geht?

In einem Haus mit mehreren Kindern darf, soll und muss es manchmal krachen – ein reinigendes Gewitter kann oft Wunder wirken, wenn wir Eltern dieses angemessen begleiten, wird die Sonne bald wieder strahlen und alles was bleibt ist dieser herrliche Geruch nach frischem Regen,… .

Nächster Termin:

bitte einfach nachfragen! unter: manuelalaszlo@gmx.at

Werbeanzeigen